VIDEO: Höhepunkte der letzten Runde der Premier League Darts mit herausragendem, zum richtigen Zeitpunkt zuschlagendem Michael Smith

PDC
Freitag, 17 Mai 2024 um 20:00
lhmspl16jpg
Als es darauf ankam, behauptete sich Michael Smith in der 16. Spielrunde der Premier League Darts in Sheffield am Donnerstagabend. Der Bully Boy holte sich schließlich das letzte Ticket für die Play-offs des prestigeträchtigen Darts-Wettbewerbs.
Mit seinem Sieg über Nathan Aspinall in Leeds in der vergangenen Woche verkürzte Smith den Rückstand auf The Asp auf nur einen Punkt in der Rangliste. Am letzten Spieltag des regulären Wettbewerbs standen sich die beiden Engländer in der ersten Runde erneut gegenüber. Aufgrund des geringen Unterschieds in der Rangliste stand viel auf dem Spiel: Der Sieger des Duells zwischen Smith und Aspinall würde sich nach Luke Littler, Luke Humphries und Michael van Gerwen für die Finalnacht der Premier League Darts qualifizieren.
Nach einem ausgeglichenen Start setzte sich Smith nach sechs Legs von seinem Landsmann ab, indem er nacheinander 136 und 132 zur 5-3-Führung warf. Mit einem 14-Darter verwies er Aspinall dann auf den fünften Tabellenplatz und verpasste damit zum zweiten Mal in Folge knapp die Play-offs zur Premier League.
Smith schien dann vom Druck befreit zu sein und holte sich den Wochentitel in Sheffield. Nach seinem 6-3-Sieg über Aspinall gewann der ehemalige Weltmeister auch gegen Luke Littler (6-5) und Luke Humphries (6-3) und krönte sich zum Wochensieger.
Sehen Sie sich die Höhepunkte der sechzehnten Runde der Premier League Darts im untenstehenden Video an.
Endstand der Premier League Darts 2024
NameWochentitelGewonnene MatchesLegdifferenzLegs gewonnenPunkte
Luke Littler423+2918340
Luke Humphries420+4016936
Michael van Gerwen417+814429
Michael Smith217-214829
Nathan Aspinall215+514325
Rob Cross010-1511517
Gerwyn Price07-219512
Peter Wright02-43614

YouTube-Video PDC: Highlights Premier League Night 16<br>