Zwei Legenden kehren zurück: Simon Whitlock und Mervyn King qualifizieren sich für die International Darts Open

PDC
durch Nic Gayer
Mittwoch, 21 Februar 2024 um 16:09
2023wcr1 simon whitlock7 639dd12ad81a4
Simon Whitlock und Mervyn King werden bei den International Darts Open (12. bis 14. April) in Riesa ihr Saisondebüt auf der European Tour feiern. Der junge Engländer Owen Bates qualifizierte sich erstmals für die Turnierserie, von den fünf deutschen Teilnehmern kam keiner über die Runde der letzten 80 hinaus.
Simon Whitlock schlug zunächst den Franzosen Jacques Labre mit 6-1 und war anschließend in der Runde der letzten 40 gegen den Nordiren Mickey Mansell im Decider erfolgreich. The Wizard, der 2012 seinen einzigen Titel auf der European Tour gewinnen konnte, machte seine Qualifikation in der Finalrunde gegen den Niederländer Jeffrey Sparidaans im Entscheidungsleg mit 6-5 perfekt.
Mit Mervyn King qualifizierte sich ein weiterer ehemaliger European Tour-Gewinner (European Darts Grand Prix 2014) für das Event in Riesa. The King schlug Ian White mit 6-2 und setzte sich gegen den jungen Niederländer Wessel Nijman ebenfalls mit 6-2 durch. In der Finalrunde schlug er Dom Taylor mit 6-3.
In einer starken Verfassung präsentierte sich am Mittwochnachmittag der Österreicher Mensur Suljovic. In der Runde der letzten 160 schlug The Gentle Pascal Rupprecht mit 6-1 und spielte einen überragenden Average von 110 Punkten. Nach einem Sieg über Jules van Dongen (6-2) unterlag er trotz eines weiteren 100er-Averages dem Engländer Owen Bates. Für seinen Landsmann Rowby-John Rodriguez war bereits in der Runde der letzten 80 gegen Ricky Evans (6-3) Schluss.
Die weiteren Qualifikanten waren Mike De Decker, Callan Rydz, Ritchie Edhouse, Jitse Van der Wal, Cameron Menzies, William ´O'Connor und Richard Veenstra.

Ergebnisse PDC ET03 Tour Card Holder Qualifier

Runde der letzten 40
Mike De Decker 6 | 3 Matthew Dennant
Lee Evans 6 | 1 Ronny Huybrechts
Callan Rydz 6 | 4 Steve Lennon
Boris Krcmar 6 | 2 Ricky Evans
Mervyn King 6 | 2 Wessel Nijman
Dom Taylor 6 | 2 Chris Landman
Ritchie Edhouse 6 | 0 Leighton Bennett
Dylan Slevin 6 | 3 Keane Barry
Jitse Van der Wal 6 | 4 Kevin Doets
Adam Smith-Neale 6 | 4 Thibault Tricole
Stephen Burton 6 | 4 Steve Beaton
Owen Bates 6 | 4 Mensur Suljovic
Simon Whitlock 6 | 5 Mickey Mansell
Jeffrey Sparidaans 6 | 3 Ryan Meikle
Cameron Menzies 6 | 4 George Killington
Patrick Geeraets 6 | 3 Keegan Brown
William O'Connor 6 | 4 Jeffrey De Graaf
Rhys Griffin 6 | 5 Kim Huybrechts
Richard Veenstra 6 | 5 Jamie Hughes
Graham Hall 6 | 3 Maik Kuivenhoven
Finalrunde
Mike De Decker 6 | 2 Lee Evans
Callan Rydz 6 | 3 Boris Krcmar
Mervyn King 6 | 3 Dom Taylor
Ritchie Edhouse 6 | 4 Dylan Slevin
Jitse Van der Wal 6 | 5 Adam Smith-Neale
Owen Bates 6 | 2 Stephen Burton
Simon Whitlock 6 | 5 Jeffrey Sparidaans
Cameron Menzies 6 | 1 Patrick Geeraets
William O'Connor 6 | 2 Rhys Griffin
Richard Veenstra 6 | 3 Graham Hall

The ET3 Tour Card Holder Qualifiers have been confirmed... 🇧🇪 Mike De Decker 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 Callan Rydz 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 Mervyn King 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 Ritchie Edhouse 🇳🇱 Jitse Van der Wal 🏴󠁧󠁢󠁥󠁮󠁧󠁿 Owen Bates 🇦🇺 Simon Whitlock 🏴󠁧󠁢󠁳󠁣󠁴󠁿 Cameron Menzies 🇮🇪 William O'Connor 🇳🇱 Richard Veenstra

Image
Image
Image
480
Reply

Gerade In

Beliebte Nachrichten