Doppelsieg für Greaves in Rumänien

Am vergangenen Wochenende fanden in Rumänien WDF-Turniere im Rahmen des Romanian Darts Festival in Bukarest statt. Beau Greaves wurde die gefeierte Frau mit zwei Titeln.

Die 19-jährige Engländerin gewann sowohl die Romanian Open als auch die Romanian Classic nach Siegen über Deta Hedman (5-0) und Kirsty Hutchinson (4-0).

Bei den Herren gingen die Titel an Laszlo Kadar und Gary Stone. Kadar schlug Gary Stone im Finale der Romanian Open mit 5-4. Stone revanchierte sich im Finale der Romanian Classic mit einem 5-3-Sieg gegen Mark Graham.

Romanian Open

Herren

Viertelfinale

Daniel Zapata 4-3 Mark Barilli

Gary Stone 4-3 Daniel Florin Racoveanu

James Beeton 4-0 Hannes Schnier

Laszlo Kadar 4-1 Tony Martin

Halbfinale

Gary Stone 4-3 Daniel Zapata

Laszlo Kadar 4-1 James Beeton

Finale

Laszlo Kadar 5-4 Gary Stone

Damen

Viertelfinale

Beau Greaves 4-0 Roz Bulmer

Aletta Wajer 4-3 Veronika Ihasz

Deta Hedman 4-3 Susianne Hagvall

Natalie Gilbert 4-3 Kirsty Hutchinson

Halbfinale

Beau Greaves 4-2 Aletta Wajer

Deta Hedman 4-1 Natalie Gilbert

Finale

Beau Greaves 5-0 Deta Hedman

Romanian Classic

Herren

Halbfinale

Gary Stone 4-1 Mark Barilli

Mark Graham 4-0 Johnathan Paine

Finale

Gary Stone 5-3 Mark Graham

Damen

Finale

Beau Greaves 4-0 Kirsty Hutchinson

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

Mehr Kommentare

Sie sehen derzeit nur die Kommentare, über die Sie benachrichtigt werden. Wenn Sie alle Kommentare zu diesem Beitrag sehen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Alle Kommentare anzeigen