Taylor erreicht das Halbfinale des World Seniors Matchplay, Painter kommt ebenfalls weiter

Phil Taylor hat sich für das Halbfinale des World Seniors Matchplay qualifiziert. Im Viertelfinale war The Power mit 8-4 zu stark für Peter Manley.

Taylor zeigte erneut keine großartige Leistung, hatte das Spiel aber die ganze Zeit über unter Kontrolle. Am Ende setzte sich der 16-fache Weltmeister mit 8-4 gegen seinen alten Rivalen durch.

Aufeinandertreffen mit Painter

Im Halbfinale wird Taylor heute Abend auf Kevin Painter treffen. The Artist besiegte Colin McGarry im Viertelfinale mit 8-5. Anfang des Jahres sorgte Painter für eine große Überraschung, als er Taylor bei den Weltmeisterschaften der Senioren besiegte.

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

Mehr Kommentare

Sie sehen derzeit nur die Kommentare, über die Sie benachrichtigt werden. Wenn Sie alle Kommentare zu diesem Beitrag sehen möchten, klicken Sie auf die Schaltfläche unten.

Alle Kommentare anzeigen