Besondere Einzigartigkeit bei der Dutch Darts Championship

PDC
Mittwoch, 03 Mai 2023 um 9:00
dave chisnall luke humphries final ddc23
Die Dutch Darts Championship war das 103. Turnier in der Geschichte der PDC European Tour, und doch gab es eine bemerkenswerte Einzigartigkeit zu feiern.
Zum ersten Mal in der Geschichte der PDC European Tour standen die vier bestplatzierten Spieler alle in den Halbfinalen. Die vier Bestplatzierten waren Luke Humphries, Dave Chisnall, Michael van Gerwen und Damon Heta.
Die Nummern eins und zwei schafften es schließlich bis ins Finale in Leeuwarden, das dann der Zweitplatzierte Chisnall mit 8-5 gewann.

Tweet not found

The embedded tweet could not be found…

Gerade In

Beliebte Nachrichten