So verfolgen Sie das Masters 2022 dieses Wochenende kostenlos per Livestream

Von Freitag, 28. bis Sonntag, 30. Januar steht das Masters 2022 auf dem Programm. Dieses Turnier wird nicht von Sport 1 übertragen und auch die Frage, ob DAZN es übertragen wird, steht noch im Raum. Der Sender schweigt sich weiterhin diesbezüglich aus.

Doch es gibt Hoffnung, das Turnier dennoch verfolgen zu können.

Die Übertragungsrechte sind ab dieser Saison für die Niederlande an Viaplay übertragen worden. Diese Streaming-Plattform wird erst im März auf Sendung gehen.

Bis März können die Darts live und kostenlos mit niederländischem Kommentar über den YouTube-Kanal von Viaplay verfolgt werden, sofern - was bisher auch noch unbekannt ist - kein Geoblocking geschaltet wird. Sobald ein Link bekannt ist, wird er dem Artikel hinzugefügt.

UPDATE! Aufgrund der neuen Rechteverteilung, die am 27. Januar bekannt gegeben wurde, besteht die Möglichkeit, dass diese Viaplay-Übertragung im deutschsprachigen Raum nicht verfügbar sein wird. DAZN wird das Masters jedoch wie gewohnt live übertragen.

Lesen Sie mehr darüber:
PDC Masters LIVE im TV

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

More comments

You are currently seeing only the comments you are notified about, if you want to see all comments from this post, click the button below.

Show all comments