THROWBACK VIDEO: Van Gerwen und van Barneveld stehen sich zum zweiten Mal im Masters-Finale gegenüber

An diesem Wochenende nehmen die PDC-Größen in Milton Keynes beim Masters, dem ersten im Fernsehen übertragenen Turnier der neuen Saison, wieder die Arbeit auf. Vor dem Start des Turniers blickt Dartsnews auf einige der großen Momente in der Geschichte dieses Turniers zurück.

Bei den neun bisherigen Ausgaben des Masters gab es zweimal ein niederländisches Finale. Erstmals im Jahr 2015, als Michael van Gerwen seinen Landsmann Raymond van Barneveld mit 11-6 besiegte.

Drei Jahre später standen sich die beiden niederländischen Dart-Giganten im Endspiel erneut gegenüber. Die Ergebnisse waren in diesem Jahr enger, aber van Gerwen setzte sich erneut mit 11-9 durch.

Sehen Sie sich das Finale von 2018 im Video unten an.

Kommentare einfügen

666

0 Kommentare

More comments

You are currently seeing only the comments you are notified about, if you want to see all comments from this post, click the button below.

Show all comments