Cadby, Perez und Pallett fehlen bei UK Open, Wenig tritt als Nachrücker an

PDC
durch Sylke PuckMontag, 27 Februar 2023 um 14:10
UKOpen Lukas Wenig1
Corey Cadby, Christian Perez und David Pallett haben auf die Teilnahme an den UK Open verzichtet, die vom 3. bis 5. März in Minehead ausgetragen werden.
Cadby und Perez waren als Tour Card-Inhaber automatisch für die UK Open qualifiziert. Sie verfügen jedoch noch nicht über ein ordnungsgemäßes Arbeitsvisum und sind daher gezwungen, ihre Teilnahme abzusagen. Für diese beiden Spieler wurde kein Ersatzmann benannt, so dass zwei Spieler in der ersten Runde ein Freilos haben.
Pallett erhielt aufgrund seiner Leistungen auf der Challenge Tour 2022 eine Einladung, hat aber beschlossen, diese nicht anzunehmen. Palletts Platz ist an Lukas Wenig weitergegeben worden.

Gerade In

Beliebte Nachrichten