"Conor McGregor ist mein Favorit" - Luke Littler großer Wrestling-Fan

PDC
Dienstag, 04 Juni 2024 um 12:00
luke littler 1
Luke Littler gewann vor anderthalb Wochen die Premier League Darts 2024, indem er Luke Humphries im Finale mit 11-7 besiegte. Aber es ist nicht nur der Dartsport, der The Nuke interessiert.
Littler war letztes Wochenende in New York, um an den US Darts Masters teilzunehmen. Vor diesem Turnier erhielt er eine Videobotschaft von dem berühmten amerikanischen Wrestler Cody Rhodes. 
Der 17-jährige englische Darter ist ein Liebhaber von Kampfsportarten. So sieht er sich neben Ringen auch gerne Mixed Martial Arts (MMA) und insbesondere die Ultimate Fighting Championship (UFC) an. "Conor McGregor ist mein Lieblingskämpfer", sagt Littler. "Ich muss allerdings zugeben, dass ich noch nie einen Kampf live gesehen habe."
<br>
Luke Littler posiert stolz mit seiner Premier League Darts-Trophäe
In diesem Sommer wird sich das jedoch ändern. "Am 27. Juli findet eine UFC-Nacht in Manchester statt, nicht weit von meinem Wohnort entfernt, und ich werde mir das auf jeden Fall ansehen. Das ist ein Sport, für den ich sogar nachts aufstehe. Selbst wenn es um drei oder vier Uhr morgens ist, sitze ich immer vor dem Bildschirm", sagte Littler.
Littler wird am nächsten Wochenende auch Zeit haben, etwas anderes zu tun als Dart zu spielen. Der amtierende Premier League Champion wird nämlich nicht bei den Nordic Darts Masters, einem World Series of Darts Turnier, das am nächsten Wochenende in Dänemark stattfindet, dabei sein.