Jelle Klaasen und Lisa Ashton erreichen Halbfinale in Lakeside

WDF
durch Sylke PuckSamstag, 09 Dezember 2023 um 00:10
jelle klaasen 1 657252e58b4b7
Jelle Klaasen und Lisa Ashton haben sich beide für das Halbfinale am Freitagabend in Lakeside in Frimley Green qualifiziert. The Cobra war in der Runde der letzten Acht mit 4-1 in Sätzen zu stark für Danny Lauby, während The Lancashire Rose gegen Kirsty Hutchinson einen Rückstand wettmachen musste.
Klaasens Sieg stellt sicher, dass ein Niederländer im Finale des Lakeside-Turniers stehen wird, denn der Sieger von 2006 trifft in der Runde der letzten Vier auf seinen Landsmann Chris Landman, der zuvor Titelverteidiger Neil Duff ausgeschaltet hatte.
Nachdem Klaasen die ersten beiden Legs an Lauby abgeben musste, gingen die nächsten sechs Legs allesamt an den ehemaligen Weltmeister. Satz drei ging mit 3-2 an Lauby, was die Spannung für einen Moment zurückbrachte.
Der vierte Satz ging dann mit 3-1 an Klaasen, der nur noch einen weiteren Satz brauchte, um das Match für sich zu entscheiden. Er breakte Lauby bereits im zweiten Leg des fünften Satzes und beendete es dann mit einem 11-Darter zum Sieg.
Bei den Frauen konnte sich Lisa Ashton für die Runde der letzten Vier qualifizieren. Die vierfache Weltmeisterin besiegte Kirsty Hutchinson (2-1). The Lancashire Rose kämpfte, um das Match zu gewinnen. Ashton entschied die Partie mit einem 34-Darter über die Doppel 1.

Gerade In

Beliebte Nachrichten